10 Tipps für eine glückliche Fernbeziehung

Fernbeziehung

Was wenn…deine bessere Hälfte am anderen Ende der Welt wohnt?

Verliebt sein ist nicht immer einfach! Schwieriger wird es, wenn der Partner weit weg wohnt und Sie sich kaum sehen können. Immer mehr Menschen führen eine Fernbeziehung, sei es durch berufliche Anforderungen, oder durch die Möglichkeiten mit Personen aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Wie aber kann man dafür sorgen, dass die Beziehung die schwierigen Umstände übersteht? Unsere 10 einfachen Tipps werden Ihnen hoffentlich helfen, Ihre Beziehung lebendig und gesund zu halten!

  1. Jede Beziehung ist anders, deshalb sollten Sie und Ihr Partner die Spielregeln gemeinsam festlegen.
  1. Lassen Sie Ihre Emotionen zu! Geben Sie nicht vor alles ist eitel Sonnenschein, wenn dem nicht so ist. Versuchen Sie einen offenen Dialog miteinander zu pflegen und scheuen Sie nicht schwierigere Themen anzusprechen.
  1. Vertrauen ist ein wichtiger Punkt. Erlauben Sie sich deshalb Zeit mit anderen Menschen zu verbringen und sammeln Sie Erlebnisse auch außerhalb Ihrer Partnerschaft. Natürlich ist es schwierig, wenn der Partner mehr Zeit mit anderen Personen verbringt, aber wenn Sie ihr oder ihm das nächste Mal einen Besuch abstatten, können Sie die neuen Freunde kennenlernen. Das wird Ihnen helfen, Vertrauen zu den Freunden zu fassen und an dem Leben Ihres Lieben teilzunehmen.
  1. Verfolgen Sie Ihre eigenen Interessen und bleiben Sie unternehmungslustig, dann haben Sie sich auch immer etwas Neues zu erzählen. Genießen Sie Ihr Leben auch jenseits Ihrer Beziehung.
  1. Für einige Paare ist es hilfreich etwas zu haben, das sie miteinander teilen können. Das Verfolgen derselben Serie oder das Lesen desselben Buchs kann bereits schon hilfreich sein.
  1. Videochatten Sie miteinander – es kann sehr wertvoll sein das Gesicht des geliebten Menschen zu sehen.
  1. Planen Sie Ihren nächsten Besuche und Telefonate, so haben Sie etwas auf das Sie sich freuen können. Zudem ist es einfacher zu sagen „Wir hören und morgen“ als „Bis demnächst“.
  1. Senden Sie sich kleine Überraschungen, sei es ein handgeschriebener Brief, das Lieblings-T-Shirt, oder ein duftender Blumenstrauß. Es ist schön etwas von seinem Lieben zu haben, das man festhalten, erneut durchlesen, oder daran riechen kann. Darüber hinaus zeigt es Ihrem Liebling, dass Sie an Ihn denken.
  1. Legen Sie Fristen fest, um weitere Schritte in Ihrer Beziehung zu besprechen. Lassen Sie sich nicht gegenseitig im Dunkeln tappen.
  1. Seien Sie generell ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner! Ein offener Umgang ist das Um und Auf jeder Fernbeziehung!
Tags from the story
,
Verfasst von
Mehr von Lillie

Welcher Weihnachtsbaum für die Feierlichkeiten?

Heilig Abend nähert sich in großen Schritten und schon bald wird Weihnachten...
Mehr

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.